Pressemitteilungen


berlinStrom hat eine Schwester: brandenburgStrom

Berliner Stadtwerke weiten ihr Versorgungsgebiet auf Metropolregion aus berlinStrom hat Zuwachs bekommen: brandenburgStrom. Vom Ökostrom-Angebot der Berliner Stadtwerke können ab sofort auch Brandenburgerinnen und Brandenburger in den an Berlin angrenzenden Städten und Gemeinden profitieren. „Wir erzeugen auch in Brandenburg saubere Energie, daher ist die Erweiterung unseres Versorgungsangebots eine logische Konsequenz“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Andreas Irmer. „Mit … weiterlesen


Noch ein Wechsel-Grund mehr

berlinStrom der Stadtwerke ab sofort noch günstiger Das Ökostrom-Angebot der Berliner Stadtwerke wird noch preiswerter: Ab sofort sinkt der Arbeitspreis im neuen Tarif berlinStrom Basis pro Kilowattstunde (kWh) auf 25,70 Cent. Auch der Grundpreis verringert sich auf 8,10 Euro monatlich. Das bedeutet für den Großteil der Berliner Haushalte, die aktuell noch von anderen Stromversorgern beliefert … weiterlesen


Grünstrom macht Stadt grün

Berliner Stadtwerke spenden Bäume und pflanzen diese in Charlottenburg Zehn Bäume haben die Berliner Stadtwerke der Berliner Stadtbaumkampagne gespendet. Der erste davon, ein Säulenahorn, wird am heutigen Mittwoch an der Kaiser-Friedrich-Straße in Charlottenburg auch gleich eingepflanzt. Rund 438.000 Straßenbäume hatte Berlin bei der letzten Zählung 2016. Der Sturm Xavier im vergangenen Sommer hat diese Zahl … weiterlesen


Wind of Change – wieder ein neues Energiewendewindrad

Berliner Stadtwerke schaffen Ökostrom-Kapazität für 3.800 weitere Haushalte Auf einem Feld der Berliner Stadtgüter bei Großbeeren stellen die Berliner Stadtwerke derzeit ihr jüngstes Windrad fertig. Die Rotorbätter wurden heute montiert. Mit einer Leistung von 3,45 Megawatt kann die neue Anlage weitere 3.800 Haushalte mit regionalem Ökostrom versorgen. Der neue Ökostrom-Turm des deutschen Herstellers Vestas ist … weiterlesen


Berliner Stadtwärme

Social Media-Aktionserfolg: 100 Schlafsäcke für Kältebus markieren Anfang Die Kunden und Freunde der Berliner Stadtwerke tun nicht nur was fürs Klima, sie haben auch ein warmes Herz. In nur vier Tagen haben 17.229 Freunde des neuen Berliner Ökostromanbieters auf Facebook, Twitter und Instagram den Daumen für die Spendenaktion der Stadtwerke gedrückt. Das Unternehmen wog jeden … weiterlesen


Sieben auf einen Streich: Sonnenstrom vom Dach

Wohnungsbaugesellschaften und Stadtwerke mit gemeinsamem Ziel: Mieterstrom-Plattform soll preiswerte Öko-Energie zugänglich machen Kaum ein Prozent des Stroms wird heute auf den Berliner Dächern gewonnen, 25 Prozent wären möglich. Eine Mieterstrom-Plattform soll dazu beitragen, dass diese Lücke rasch geschlossen wird. Die Berliner Stadtwerke und die sechs kommunalen Wohnungsbaugesellschaften gehen dazu gemeinsam an den Start. Zusammen sollen … weiterlesen


Moll will Watt – und kriegt was auf’s Dach

Stadtwerke installieren Mieterstrom-Anlagen auf Wohnhäusern der DDR-Nachkriegsmoderne in Mitte. Im Bezirk Mitte errichten die Berliner Stadtwerke auf Dächern der Wohnungsgenossenschaft Mollstraße e. G. für 248 Wohnungen Solarstromanlagen. Das Projekt ist eine Dreifach-Premiere für die Stadtwerke: Es ist ihre erste Photovoltaik-Anlage im Zentrumsbezirk sowie jeweils das erste Mieterstromprojekt mit einer Berliner Genossenschaft und mit Genehmigung der … weiterlesen


230 energetische Millionen bis 2023 investieren

Öko, preiswert und für alle da – die Berliner Stadtwerke stellen sich auf „Wir sind das Volt!“ rufen die Berliner Stadtwerke und bringen ihre „Power to the People“. Und die Power wächst und wächst. Davon sollen jetzt alle Berlinerinnen und Berliner profitieren. Kapazitäten für 24.000 Haushalte, 28.500 Tonnen vermiedener CO2-Emissionen und Preise, die sich sehen … weiterlesen


Erstmals Ökostrom auf dem Knast-Dach eingefangen

Stadtwerke installieren auf sechs Berliner Haftanstalten Sonnenkraftwerke Die Berliner Stadtwerke haben mit dem Bau einer großen Photovoltaik-Anlage auf der Justizvollzugsanstalt (JVA) Berlin-Plötzensee begonnen. Das Sonnenkraftwerk mit einer Leistung von 840 kWp dient allein dem Eigenverbrauch und wird in einem Stück errichtet. Damit ist es die bisher größte Eigenverbrauchs-Einzelanlage in Berlin. Sie wird außerhalb des Erneuerbare-Energien-Gesetzes … weiterlesen


Gut beraten im Quartier

Stadtwerke und Verbraucherzentrale kooperieren für Berliner Haushalte Die Verbraucherzentrale Berlin e.V. und die Berliner Stadtwerke haben heute eine Kooperationsvereinbarung für anbieterneutrale Energieberatungen unterzeichnet. Diese beinhaltet u.a. gemeinsame und kostenfreie Veranstaltungen mit Energieberatern der Verbraucherzentrale. „Unsere Partnerschaft mit der Verbraucherzentrale hilft den Berliner Haushalten, ihre Energieverbräuche zu senken und unterstreicht unsere Verpflichtung als Energiewendepartner Berlins“, sagt … weiterlesen

Pressekontakte


Journalisten können sich für weitere Informationen gern direkt an unsere Ansprechpartner für alle Medien wenden.

Stephan Natz
Tel.: 030.8644-6864
Fax: 030.8644-5644
Mail an Stephan Natz

Astrid Hackenesch-Rump
Tel.: 030.8644-2860
Fax: 030.8644-5644
Mail an Astrid Hackenesch-Rump

Folgen Sie uns